Kunstausstellung in der Färberei

Vom 22. – 28.06.2019 findet eine Ausstellung mit Arbeiten von Schüler/innen der Q11 und Q12 des Pestalozzi-Gymnasiums  statt, die Kunst als Abiturfach gewählt haben. Der Schwerpunkt der Ausstellung in der Färberei (Claude-Lorrain-Str. 25) liegt bei den Skizzenbüchern, die parallel zum Unterricht geführt werden. Hier zeigen sich in besonderem Maße die eigenen Interessen, Fähigkeiten, Beobachtungen und Gedanken, die ein verbindliches Unterrichtsthema oft gar nicht erreicht. Entsprechend bunt, spontan, persönlich und vielfältig sind die Ergebnisse. Neben Studien, die von einer unglaublichen handwerklichen Präzision sind, bekommt man (den erlaubten) Einblick in Freizeitgestaltung, Urlaubsimpressionen, Gefühlswelten, Party und Einsamkeit, aber auch Überlegungen zu Politik und Gesellschaft. Daneben wird eine Auswahl an Arbeiten gezeigt, die im Unterricht entstanden sind, sowie Bilder, die aus eigenem Antrieb zu Hause gemacht wurden.

Die Vernissage findet statt am Donnerstag, 20. Juni 2019, ab 18.00 Uhr.

Öffnungszeiten: Samstag, 22. Juni, bis Freitag, 28. Juni, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr