Zurück zu Aktivitäten

9c Chip Hacker School

Die 9c des Pestalozzi Gymnasiums München nahm am 28.6.2018 an den Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag der Computerzeitschrift „Chip“ im Haus der Kunst teil.  Im Rahmen der Feierlichkeiten konnten 200 Schüler
aus oberbayerischen Schulen unter Anleitung von Tutoren des Hacker School e.V. und App-Entwicklern
und Programmierern des Burda Verlags spielerisch Programmierkenntnisse erwerben bzw. vertiefen.
Die 9c arbeitete mit dem Mini-Computer BBC Micro-Bit und beeindruckte in der Abschlusspräsentation
die anwesenden Mitarbeiter des Verlags sowie Prominente aus TV, der Computer- und Verlagsbranche sowie der Politik dadurch, dass sie einen der MicroBits so programmiert hatten, dass er auf Knopfdruck „Happy birthday to you“ spielte – woraufhin der ganze Saal einstimmte und so der bekannten Computer-
Zeitschrift ein digital-analoges Ständchen darbrachte.