Stellenbeschreibung:

Mit nur zwanzig Fingern an vier Händen alles am Laufen halten: Wir sind im Hintergrund da, damit Kinder, Jugendliche, Lehrerinnen und Lehrer – kurz: alle am Schulleben Beteiligten – ein geeignetes und sauberes Arbeitsumfeld vorfinden.

Manches machen wir selbst – manches bringen wir ins Laufen, indem wir andere beauftragen.

In den letzten zwei Jahren war es schwierig für uns, denn immer, wenn ein normales Schulleben anfing, kamen schon wieder Einschränkungen und wir mussten umdenken. Das ist schwierig, wenn man wie wir ganz neu anfängt.

Mittlerweile aber blicken wir schon durch, wie das Lozzi funktioniert – aber perfekt sind wir noch lange nicht. Wenn es also Gesprächsbedarf, Wünsche oder Ideen gibt, dann lasst es uns direkt wissen – persönlich oder per mail!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeiter am Pestalozzi-Gymnasium, wir wünschen uns allen ein gutes Jahr 2022!

Frau Christine Kostič und Herr Nenad Karabasevič