Zurück zu Home

Aktuelles

Medienkonzept:

Die Gestaltung des digitalen Wandels an den Schulen ist eine der großen bildungspolitischen Zukunftsaufgaben. Ein Gelingensfaktor besteht dabei darin, eine zeitgemäße und pädagogisch begründete IT-Ausstattung an allen Schulen bereitzustellen. Alle Anstrengungen sind darauf gerichtet, jeder Schülerin und jedem Schüler beim Aufbau der digitalen Kompetenz gerecht zu werden. Daher stehen auch bei der Planung der IT-Ausstattung und dem Einsatz digitaler Medien im Unterricht immer die pädagogischen und didaktischen Ziele im Mittelpunkt. Um dies sicherzustellen, wurden alle bayerischen Schulen aufgefordert, bis zum Ende des Schuljahres 2018/2019 ein schuleigenes Medienkonzept zu entwickeln. Hier werden alle Maßnahmen der Medienbildung einer Schule strukturiert, weiterentwickelt und auf dieser Grundlage von der gesamten Schulfamilie gestaltet. Ausgehend vom Mediencurriculum, das den fächerübergreifenden Bildungs- und Erziehungsauftrag der Medienerziehung umsetzt, werden eine bedarfsgerechte Fortbildungsplanung und ein an den Bedürfnissen der Schule ausgerichteter Ausstattungsplan abgeleitet. Das Medienkonzept ist in all seinen Bestandteilen Antragsvoraussetzung für eine Investitionsförderung durch den DigitalPakt Schule bis 2024.

Download des Medienkonzepts (Stand: Oktober 2019)


Kostenfreier Schulweg: Tarifreform des MVV ab 15.12.2019

Hinweise für Schüler/innen (mit Kundenkarte) von Frau Kalenda


2. Elternrundbrief im Schuljahr 2019/20:

Der 2. Elternrundbrief vom 23.09.2019 ist online und kann hier heruntergeladen werden.


Stellenausschreibung des Fördervereins:

Leitung der Hausaufgabenbetreuung   (ab sofort, spätestens ab dem Schuljahr 2019/20)


P- und W-Seminare für den Oberstufenjahrgang 2019/2021:

Die Liste mit dem Seminarangebot für die Schüler/innen der 10. Klassen des Schuljahres 2018/19 ist online!


Elternrundbriefe per Email:

Eltern, die bei ESIS registriert sind, erhalten die allgemeinen Elternrundbriefe automatisch per Email. Hier geht es zur ESIS-Registrierung.


Krankmeldungen:

Zur formlosen Krankmeldung von Schüler/innen wurde ein eigenes Email-Postfach eingerichtet. Bitte verwenden Sie ausschließlich die folgende Email-Adresse:   lozzikrank@gmx.de